Monika Simon hatte 2006 die Leitung der werkstatt übernommen.
Seit Mai 2009 arbeitet Sie wieder als selbstständige Bildhauerin.